Klassische Massage

Die klassische Massage ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit und zugleich die bekannteste weltweit praktizierende Massageform. Sie ist Vorrausetzung für viele andere Massagearten, wie zum Beispiel: Sport- und Wellness- Massagen. In der Medizin und in der Wissenschaft ist die klassische Massage anerkannt und ihre positive Wirkung auf den Körper bewiesen.

Eine klassische Massage verleiht Kraft und Vitalität. Sie verbessert die Sauerstoffzufuhr der Muskulatur und lindert Schmerzen im Gewebe, indem sie den Abtransport von Stoffwechselprodukten, die den Muskel verhärten, begünstigt. Positive Effekte dieser Massage sind: eine verbesserte Durchblutung, die Anregung des Stoffwechsels und die Lockerung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur.

Unter anderem wird durch die klassische Massage die Muskulatur optimal auf weitere physiotherapeutische Maßnahmen vorbereitet und bietet sich als prophylaktische Maßnahme bei berufs- und/oder haltungsbedingten einseitigen Belastungen an.

Die durchschnittliche Behandlungszeit, die von den Krankenkassen vorgegeben werden, beträgt nur 15 Minuten inklusive der erforderlichen Dokumentation und Nachbereitung der Behandlung.

In unserer Praxis investieren wir mehr Zeit in die Behandlung unserer Patienten, als durch die GKV vorgegeben wird!
Als Präventions- oder Wellnessbehandlung wird die klassische Massage privat abgerechnet.

Verschenken Sie Wohlbefinden: Diese und viele weiteren Leistungen erhalten Sie bei uns auch als Gutschein.